Laufband (Gangschule)

Laufen bzw. sich selbstständig fortbewegen können, ist eines der wichtigsten Dinge im Leben des Menschen.
Das Training auf dem Laufband (Lokomotionstraining) bildet einen wichtigen Baustein beim Wiedererlernen eines physiologischen Gangbildes.
Zahlreiche Studien belegen die Wirkung dieser Trainingsform, sowohl bei neurologischen Krankheitsbildern wie z.B. der Multiplen Sklerose, orthopädischen Krankheitsbildern z.B. nach operativen Eingriffen an der Wirbelsäule oder der unteren Extremität, sowie bei inneren Erkrankungen wie der COPD.