Faszien-Therapie

Verschieden geformte Instrumente, sogen. Fazer, ermöglichen eine intensive Bearbeitung faszialer Strukturen.
Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die häufig Ursache chronischer Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind.
Aus unterschiedlichen Gründen verlieren sie ihre Elastizität, verhärten oder verfilzen und schränken so die Beweglichkeit einzelner Gelenke oder ganzer Körperabschnitte ein. Die unterschiedlichen Fazer ermöglichen eine intensive Bearbeitung oberflächlicher und tiefer Faszien und tragen so zur Verbesserung der Beweglichkeit und Schmerzlinderung bei.